Beratung: +49 176 62284255 kontakt@home-music-teachers.de

Kontrabassunterricht

Kontrabass: das klassische Pendant zum E-Bass – So ein vielseitiges Instrument wie den Kontrabass, hast du noch selten erlebt. Neben Kammermusik und Wiener Klassik bedienen sich auch Jazz, Rock’n’roll und Rockabilly des originellen Instruments. Dabei ist der Kontrabass nicht nur optisch ein Hingucker, sondern verzaubert auch mit seinem typischen Sound. Überhaupt scheint der Kontrabass eine groß gewachsene Geige zu sein. Die akustische Untermalung im Orchester verleiht dem Gesamtkonzept jedenfalls viel Stabilität und Stärke. Lust auf mehr? Dann nimm direkt am Kontrabassunterricht von Home Music Teachers teil.

Kontrabass: der Wegbereiter für die heutige Bassgitarre

 

Unbestritten ist, dass der Kontrabass den Weg für die moderne Bassgitarre geebnet hat. Im Orchester stellt das Instrument jenen Teil dar, welchen der E-Bass in der heutigen Bandkonstellation bildet. Durch seine tiefen Töne und den voluminösen Klangkörper stellt der Kontrabass nicht nur optisch ein überaus mächtiges Instrument dar. Auch klanglich bietet er dir in seinen verschiedenen Spielweisen eine Menge Flexibilität an, die du dir zunutze machen kannst. Je nachdem, ob du dich für das Zupfen mit den Fingern entscheidest oder aber den Bogen beim Kontrabassspiel bevorzugst, ergibt sich ein anderer Klangcharakter sowie verschiedenste Einsatzmöglichkeiten.

Mit den Lehrer:innen von Home Music Teachers wirst du nicht nur bestmöglich bei deinem Einstieg auf dem Kontrabass begleitet, es wird auch kein Kapitel ausgelassen, sodass du das Instrument vollständig erlernst.

Die Bauweise des Kontrabasses

 

Der Kontrabass wird in unterschiedliche Mensuren unterteilt. Diese können auf die Größe der Spieler:innen entsprechend angepasst werden. Speziell für Kinder gibt es 1/8, 1/4 und 1/2 Kontrabässe, welche den Einstieg auf dem Instrument im jüngsten Alter überhaupt erst möglich machen. Trotz 1/8 oder 1/4 Variante ist das Instrument jedoch immer noch sehr groß und auch die dicken Saiten erfordern kräftige Hände, welche die Saiten gut greifen können. Aus diesem Grund wird oftmals empfohlen, dass Kinder zunächst mit der Geige oder dem Cello starten, bevor sie auf den Kontrabass wechseln.

Während Erwachsene meist einen 3/4 Kontrabass (104-106 cm) spielen, ist der 4/4 Bass (107-110 cm) im Orchester üblich. Je nach gewünschtem Genre, Vorstellungen und Zielen können dir die Professionist:innen von Home Music Teachers das Kontrabassspiel auf sämtlichen Modellen und mit jeder Spieltechnik beibringen.

Wo kann ich die Bassgeige lernen?

Wo du dein Wissen herbekommst, entscheidest du schlussendlich selbst. Onlinekurse, Lernvideos aus dem Internet oder Lernbücher sind gute Hilfestellungen für den ersten Schritt in Richtung Kontrabassunterricht. Willst du das Instrument aber auf anspruchsvollem Niveau spielen und früher oder später auch Teil eines Orchesters oder einer Jazzband sein, dann wird das Onlinekonzept wohl nicht zum erwünschten Erfolg führen. Besonders bei Streichinstrumenten sind Lehrer:innen gefragt, die dir über die Schulter sehen und Körperhaltung sowie Spielweise kontrollieren.

Sie haben selbst jahrelange Erfahrung hinter sich und geben dir erprobtes Wissen aus erster Hand weiter. Jede/r Schüler:in hat mit individuellen Problemen zu kämpfen und besitzt eigene Herausforderungen, wenn es um den Kontrabassunterricht geht. Die Lehrer:innen gehen flexibel darauf ein und stimmen auch den wöchentlichen Unterricht auf die Bedürfnisse der Schüler:innen ab.

Arco und Pizzicanto mit den Home Music Teachers!

Home Music Teachers ist eine Vereinigung von verschiedensten Musiker:innen, die diverse Instrumente unterrichten, so auch den Kontrabass. Man ist an unterschiedlichen Standorten in Deutschland vertreten und überall kommt das gleiche Konzept zutragen. Die Lehrer:innen besuchen dich exklusive und bringen dir den Kontrabass in dein Wohnzimmer. Der Unterricht findet somit in deinen privaten Räumlichkeiten statt und ist ganz speziell auf deine Bedürfnisse, Erwartungen und Ziele zugeschnitten. Alles was du dazu benötigst, ist ein eigener Kontrabass. Doch auch bei der Auswahl der richtigen Bassgeige unterstützen dich die Lehrer:innen von Home Music Teachers. Die Tieftonabteilung der Home Music Teachers kann es kaum erwarten, das Instrument mit dir gemeinsam zu entdecken!

N
N
N
R
Musikunterricht direkt bei dir zu Hause
R
Keine zeitraubende und kostenintensive Anfahrt zur Musikschule
R
Konzentriertes Lernen im vertrauten Umfeld

Unsere Kontrabassleher:innen

Probetermin vereinbaren

Finde ganz unverbindlich heraus ob unser Unterrichtskonzept auch etwas für dich ist und starte mit einem Probemonat ohne lange Verträge oder Kündigungsfristen. Lerne die Musiklehrer:innen kennen und lass dich individuell beraten.

Kontrabass FAQ

Wie wird der Kontrabass gespielt?

Wahlweise und je nach Verwendung kann der Kontrabass mit Bogen oder per Finger Picking gespielt werden. Von der Klangfarbe her unterscheiden sich diese Spielweisen deutlich voneinander. Sogar das (vom Bass bekannte) Slapping wird an der Bassgeige gespielt.

Welche Rolle spielt der Kontrabass im Orchester?

Der Kontrabass sorgt für die musikalische Grundlage des gesamten Stücks. Er gibt den Grundton vor und sorgt nebenbei für die klangliche Konstante zwischen wechselnden Soli sowie Tonlagen von Klarinette, Oboe und den Streichern.

Was ist der Unterschied zum E-Bass?

Die Unterscheidungsmerkmale des Kontrabasses zum E-Bass fallen dir bestimmt schon beim ersten Blick auf. Neben Größe, Korpusform, Saitenfixierung (Schnecke/ Stimmmechaniken) und Spielweise werden die Instrumente auch durch Klangcharakteristik und Einsatzmöglichkeiten getrennt.

Kontakt
Tel.: 06135 – 63 67 324
Mail: info@home-music-teachers.de
Web: www.home-music-teachers.de
Social: @homemusicteachers